12. Januar 2013

Chio Popcorn für die Mikrowelle

Heute möchte ich einmal nicht über einen Gewinn bloggen. Vor einiger Zeit war ich mit meinem Freund im Kino und wir haben dort eine Packung Mikrowellenpopcorn von Chio geschenkt bekommen.

Dieses haben wir nun getestet:





So wirds gemacht:

1. Beutel auseinander falten und mit der "UP" Aufschrift nach oben in die Mikrowelle legen.


2. Die Zubereitung ist von der Leistung der Mikrowelle abhängig:


1.000 Watt --> 1,5 - 2,5 Minuten
   800 Watt --> 2 - 3 Minuten
   650 Watt --> 2,5 - 3,5 Minuten



 3. Sobald die Popgeräusche nur noch vereinzelt in Abständen von 2-3 Sekunden aufeinander folgen, ist das Popcorn fertig. Mikrowelle ausschalten.


4. Jetzt nur noch den Beutel schütteln , um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen.


ACHTUNG BEUTEL IST HEISS !!! 
                                                     
FERTIG !!!





1 Kommentar:

  1. Von der Art und Weise der Zubereitung scheint es sich nicht von "normalem" zu unterscheiden. Wie hat es denn geschmeckt?

    AntwortenLöschen