14. Mai 2013

Frühlingsbutter von Milram

Hallo ihr Lieben Leser!

Vor ein paar Tagen habe ich eine eMail von Brandnooz erhalten, dass ich für euch die neue Frühlingsbutter von Milram testen darf.





Man durfte von jeder Sorte 3 Packungen kaufen und Brandnooz erstattet den ausgewählten Teilnehmern die Kosten.

2 Becher wanderten als erstes an meine Mama. Mal sehen, was sie dazu sagt.


Ich habe die beiden als erstes beim Grillen getestet. Beide Sorten schmecken in verbindung mit Grillfleisch wirklich klasse. Es gibt dem Ganzen das gewisse Etwas. Am besten, wenn man diese auf dem heißen Fleisch zergehen lässt. Leider gibt es hier von keine Bilder.


 





 


Am nächsten Tag musste dann mein Toast für die Studie erhalten. Ich muss zugeben, Frühlingskräuter schmeckt mir pur auf Toast/Brot wesentlich besser als die Pfeffervariante. Pfeffer schmeckt mir pur irgendwie zu intensiv/würzig. Wird also nur zum braten oder grillen verwendet.






 

Meinen Freund konnte nur die Frühlingsbutter "Frühlingskräuter" überzeugen. Die Butter hat mit 1,29€ auch einen stoltzen Preis für dieses kleine 100g Becherchen.



Kommentare:

  1. Der Preis ist ziemlich happig, aber wenn es schmeckt, dann ist das ja gut. :) Weiterhin viel Spaß beim Testen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie bis jetzt leider nicht gesichtet. Mal sehen, ob ich noch testen kann. :-(

    AntwortenLöschen