18. August 2013

Krombacher Fassbrause

Vor einiger Zeit konnte man sich auf der Facebookseite von www.mytime.de eines von 6.000 Fassbrause Pakete sichern. Mein Freund & ich haben beide Glück gehabt und eines der Pakete ergattert.



Das Testpaket konnte man an einem Donnerstagabend kostenlos im Shop bestellen und bereits Samstag morgen um  9:15 Uhr schellte DHL Express an unserer Tür.

Kommen wir als erstes zum Inhalt des Testpaketes:

2x Apfel
2x Zitrone
2x Holunder


Die Fassbrause ist ein alkoholfreies Erfrischungsgetränkt, welches auf Malzbasis basiert.
Diese passt super zum grillen oder einem  einfachem Fernsehabend. Am besten schmeckt sie, wenn man sie frisch gekühlt serviert.

Wie oben schon erwähnt gibt es sie in 3 Geschmacksrichtungen. Es gibt die Flaschen einzeln, als Sixpack oder auch im Kasten zu kaufen. Einer Flasche enthält 0,33l und kostet ca. 0,63€.











Nun zu den einzelnen Geschmacksrichtungen: 

ZITRONE
Zitrone ist die klassische Erfrischung. Der spritzige Zitronengeschmack sorgt gemeinsam mit dem Auszug aus ausgewähltem Gerstenmalz für ein prickelndes Geschmackserlebnis. Diese ist für meinen Freund die beste Sorte. Sie schmeckt sehr erfrischend und vor allem niocht zu süß. Bei mir steht Zitrone auf Platz 2.


APFEL
Apfel ist die neue fruchtig-herbe Erfrischung. Der feine Malzauszug, und der natürliche Apfelsaft ergeben ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Mein Fall ist diese Geschmacksrichtung leider nicht ganz so.

HOLLUNDER
Holunder ist die fruchtig-herbe Erfrischung. Der feine Holunderbeerensaft sorgt in Kombination mit dem ausgewählten Malzauszug für ein besonderes Geschmackserlebnis. Die Holunder Fassbrause ist mein persönlicher Favorit. Ebenfalls super erfrischend und wenig süß.Da mein Freund kein Fan von roten Früchten ist wurde diese beim Test von ihm verschmäht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen