31. August 2013

Yves Rocher Tagespflege Elixir 7.9

Vor einiger Zeit hatte ich einen Abholschein von DPD im Briefkasten. Da ich nichts bestellt hatte, prüfte ich schnell meine eMails & fand eine Mail von Yves Rocher, dass ich die neue Tagespflege testen darf. 




Ich konnte mich gar nicht mehr an die Bewerbung zu diesem Test erinnern, deswegen war die Freude besonders groß. Das Testprodukt kam sehr schön verpackt bei mir an.


Dies sagt Yves Rocher über die Tagescreme:


Schönheits-Ergebnisse nach 1 Tag:
Müdigkeitsanzeichen sind sichtbar gemildert, die Ausstrahlung ist neu belebt.

Nach 1 Woche:
Falten sind reduziert, das Hautbild verfeinert und ebenmäßiger. 



 


Und nach 1 Monat:
Die Haut strahlt vor Jugendlichkeit. 

-Weckt die Energie der Haut-
Diese Creme wurde speziell auf die Bedürfnisse normaler Haut bis Mischhaut abgestimmt. Der Wirkstoff-Komplex 7.9 stimuliert die Zellen, welche die Energie produzieren, die für eine jugendliche Haut notwendig ist. Das Ergebnis: 4-mal mehr Jugendlichkeits-Proteine.


Eigenes
 
Der Inhalt beträgt gerade einmal 40 ml. In dem Tiegel ist nochmal ein halbrunder Einsatz, durch den eine Menge Inhalt verschenkt wird. Also fast eine kleine Täuschung. Meine  Tagespflege war für normale bis Mischhaut, also perfekt für mich. 

Ansonsten gibt es noch eine Variante für trockene Haut und eine Weitere für empfindliche Haut. Im gegensatz zu den anderen Cremes befindet sich die für empfindliche Haut in einem Pumspender mit lediglich 30! ml Inhalt. Ergänzt wird die Serie durch eine Nachtcreme, das Serum (30 ml), sowie einem Augen Roll on (15 ml).
 
Als erstes viel mir der wunderbare Duft dieser Creme auf. Er erinnert mich an irgendein anderes Beautyprodukt. Ich komme aber beim besten Willen nicht drauf an welches.
Die Creme zieht sehr schnell ein, was mir besonders wichtig ist. Schließlich habe ich morgens um 5.00 Uhr nicht soviel Zeit. Sie hinterlässt ein sehr angenehmes und frisches Gefühl auf der Haut. Zu der Faltenreduzierung kann ich leider nichts schreiben, da ich trotz meiner 30 Jahre nicht wirklich welche habe.


Die Produkte sind alle ohne Parabene, ohne Mineröl, ohne Farbstoffe.
Ab 25. Septemmber wird die neue Serie bei Yves Rocher eingeführt und ist ab dann im Onlione Shop, sowie in jedem Geschäft vor Ort erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen