17. Dezember 2013

Brandnooz Box November

Heute möchte ich euch noch schnell meine Brandnooz Box November vorstellen. Denn durch Weihnachten und die Feiertage wird die nächste Box schon am 17.12 (also heute) verschickt.

Kommen wir nun also zur aktuellen November Ausgabe.






 Kommen  wir  auch bei dieser Box als erstes  zum Inahlt:

  Schoko Studentenfutter 2,29€ (150g)
(Cranberries 2,29 (150 g) nachgeschickt aus der letzten Box)
Coffecano Typ Cappucino 2,99€ (200 g)
Maggi saftig garen 0,99€ (1 Beutel)
Maya Mate 0,79€ (0,33 l)
Hafer Cookies 1,69€ (400 g)
DeBeukelaer KEX 1,29€ (110 g)
Kessels Chips 1,99€ (120 g)
Lindt Hello Dark Chocolate 2,20€ (100 g)


Der Wert der Box liegt laut meiner Rechnung bei ca. 14,48 Euro. 


Anschließend einige Informationen zu den gelieferten Produkten:


Schoko Studentenfutter: Diese leckere Kombination wurde speziell für alle Naschkatzen entwickelt, die Nüsse & Schokolade lieben. So gar nicht meins, aber die lieben Arbeitskollegionnen haben sich gefreut und die Tüte schnell verputzt.







Coffecano Typ Cappucino: Getränkepulver mit löslichem Bohnenkaffee und der feinen Note Röstkaffee. Durfte mit zur Arbeit, da ich keinen normalen Kaffee trinke. Eine alternative zu meinem Caramel-Cappucino.

Maggi saftig garen: Mit diesem perfekt auf jedes Gericht abgestimmten Würzmischungen werden leckere Fleischgerichtr zum unkomplizierten , saftigen und zarten Lieblingsessen. Ist zu meiner Mama gewandert, da Männe sowas nicht isst. Muss Mama dann mal für michn zaubern.

Maya Mate: Das völlig neue Geschmackserlebnis: erfrischend mal anders, dabei leicht rauchig und herb. Auch so gar nicht meins. Erinnerte mich eher an kalten und abgestandenen Husten-/Arzneitee.

Hafer Cookies: Wenns's etwas Süßes zum Kaffee oder Tee sein soll, sind Cookies genau das Richtige. Hmm lecker, warten allerdings noch auf ihren Einsatz. Momentan sind einfach zu viele Weihnachtsplätzchen vorhanden.

DeBeukelaer KEX: Der knusprig gebackene Butterkeks mit X-tra dicker Schokolade bietet unkomplizierten Genuss ohne Schokofinger, denn bei jedem KEX bleibt eine Kante zum anfassen frei. Wartet aus dem oben genannten Grund noch auf den Verzehr.


Kessels Chips: Extra dicke Kartoffelscheiben, goldgelb geröstet und intensiv gewürzt - das sind die funny-frisch Kessel Chips. Wurden von mir Chipsmonsterchen direkt verspeit. Sehr lecker. Sobald ich sie einmal im Angebot sehe, werde ich zuschnappen.






Lindt Hello Dark Chocolate: My name ist Dark Chocolate Cookie. Ich bin süße Schoko-Verführung pur. Wurde von Timo Zeitnah verspeist und für sehr gut befunden. Allerdings ist der Preis ziemlich hoch und wird daher wohl nicht in unserem Einkaufskörbchen landen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen