19. Dezember 2013

Dontodent Vanilla Mint

Hallo ihr Lieben,

vor einer Weile konnte man sich kostenlos über den dm-Bloggernewsletter eine Dontodent Vanilla Mint Zahncreme bestellen. Diese kam dann vor ein paar Tagen bei mir an. Zu meiner Überraschung enthielt das Päckchen eine Zahnbürste, ebenfalls der Hausmarke dontodent.





Was mir als erstes positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass die Tubenöffnung mit Folie versiegelt war. So konnte ich mir 100%ig sicher sein, ein neues Produkt erhalten zu habe. Besonders bei im Laden gekaufte Produkten auchte ich auf sowas genau.






Die Zahncreme ansich kommt recht weich aus der Tube, vielleicht sogar ein bisschen dünnflüssig. Vom aussehen her ist sie ist hellgelb mit einem kleinen Glitzereffekt.









Kommen wir nun aber zum Geschmack der Vanilla-Mint Zahnpasta. Sie schmeckt angenehm nach Vanille. Der Geschmack erinnert mich an eine Mischung aus Plätzchenteig und Tassenpudding. Die Minze ist hier sehr dezent vertreten, was mich persönlich aber nicht stört. Meine Zähne fühlen sich nach dem Putzen sauber und glatt an.

Meinen Freund dagegen sagt diese Zahnpasta leider so gar nicht zu. Er findet die Glitzerpartikel schmecken leicht mehlig und ihm fehlt die Frische. Plätzchenteig zum Frühstück braucht er persönlich nicht und es ist seiner Meinung nach eher etwas, um Kindern das Zähneputzen nahezubringen.

Die DONTODENT Zahncreme Vanilla Mint ist vegan und beinhaltet 125 ml.
Der Preis für dieses Produkt liegt bei 0,75€.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen