13. April 2014

Canco Cocktails

Von diesen innovativen Cocktails aus der Dose hatte ich schon auf einigen Blogs gelesen, umso mehr freute ich mich über die Zusage, ebenfalls testen zu dürfen. Eher als erwartet erreichte mich ein wirklich tolles Paket.




Mein Testpaket enthielt folgendes:


2 Trays á 3 Dosen mit folgenden Sorten:
Sex on the beach
Mai Tai
Pina Colada


Sowie eine Infobroschüre.



Kommen wir als erstes zu den Canco Vorteilen:

  • echter Cocktail nach originaler Rezeptur
  • in der attraktiven 250 ml Slimline-Dose
  • 10 % Alkohol auf Basis echter Spirituosen
  • gleichbleibender & unverwechselbarer Geschmack
  • 40 % reiner Fruchtgehalt
  • trinkfertig für den spontanen Genuss
  • frei von Farbstoffen
  • frei von künstlichen Konservierungsstoffen
  • Preis: 2,69€ 

Das Design, sowie die Form der Dosen gefällt mir sehr gut. Insgesamz konnten die Cocktails mich aber leider nicht überzeugen. 



Nun zu den Cocktails im Einzelnen:


Sex on the beach 

Zutaten: Pfirsichlikör, Grenadine, Orangensaftt, Zitronensaft und natürlich Wodka.

Der Cocktail gehört zu der Gruppe der New England Highballs, der Bezeichnung für Mixgetränke, die vor allem den Durst stillen und erfrischen.

Fazit: Er hatte mir definitiv zu viel Alkohol. Ich häte mir statt der vielen % lieber etwas mehvon dem fruchtigen Geschmack gewünscht.







 
 
Der Mai Tai 

Dieser ist einer der erfolgreichsten Cocktails auf der Welt. Seinen exotischen und starken Geschmack verdankt er seinen Inhaltsstoffen: Die Mischung aus hellem und dunklem Jamaika-Rum, Apricot Brandy, Limejuice, Zitronensaft und einem Schuss Mandelsirup machen den Cocktail so populär.

Fazit: Dieser war meiner Meinung nach der Stärkste von allen. Schon beim ersten "schlürfen" schmeckte ich leider nihts anderes als puren Alkohol. Sehr schade!


            





Piña Colada

Zutaten wie Ananassaft, Kokonusscreme, heller Jamaika Rum sowie Sahne zeichnen den cremigen, tropischen Cocktail aus. 

Bereits im Jahr 1950 wurde die Piña Colada populär und zählt seitdem zu den beliebt*esten und bekanntesten Cocktails auf der Welt.

Fazit: Dieser ist eigentlich zu meinen lieblings Cocktail. Eigentlich, weil dieser so gar nichts mit einem üblichen Pina Colada gemeinsam. 







Er war für meinem Geschmack nicht sahnig und süß genug. Desweiteren habe ich die fruchtige Ananas Note vermisst. Trotz hinzugeben wurde auch hier der Alkohol irgendwie nicht weniger.

Nachkaufen werde ich keinen der drei, da ich sie leider wenig geniesbar finde. Zum pantschen/verdünnen sind sie mir einfach zu teuer.



Bei Interesse können die Cocktails hier bestellt werden. Canco ist ebenfalls auf Facebook vertreten.

         

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen