15. Juni 2014

Absolute Man - Ein Energieschub

Durch den Blogger-Newsletter von Rossmann hatte ich bzw. wir das Glück und durften den neuen Duft aus dem Hause Bruno Banani unter die Lupe nehmen. 

Wir erhielten zum testen die Originalgröße von 50ml, sowie 10 Probesachets zum weitergeben. 













Das abgeschrägte Design von Absolute Man findet sich sowohl an der Verpackung als auch direkt am Parfümflakon wieder. Das Design ist aber nicht ganz so neu, dieses gab es bereits bei einem älteren Duft von Banani. Nämlich der Variante Bruno Banani "man".

Die Farben wirken auf uns sehr markant und energisch, quasi passend zum Duft.











"Inspiriert von der spritzigen Power eines Energy Drinks und unwiderstehlich würzigen Noten ist bruno banani ABSOLUTE MAN der Schlüssel zur mühelosen Verführung. Der Duft eröffnet mit prickelnden Früchten und lebhaften Gewürzen: Grapefruit, Mandarine und Schwarzer Pfeffer bringen den Mann in coole Stimmung. Ein frecher Mix aus Energy Drink, Veilchenblättern und Maiglöckchen strahlt im Herzen faszinierende Heiterkeit aus. In seiner Basisnote betört der Duft mit unwiderstehlicher Sinnlichkeit: ein beruhigender Cocktail aus maskulinen Amberhölzern kombiniert mit ultra-verführerischen Tonkabohnen und warmer Vanille. Sie erzeugen das lässige Selbstbewusstsein, das Frauen so fesselt." (Quelle: www.brunobanani.de)



 

Kopfnote: Grapefruit, Mandarine und Schwarzer Pfeffer sorgt für Coolness
Herznote: Energy Drink, Veilchenblätter und Maiglöckchen sorgen für Heiterkeit
Basisnote: Amberhölzer, Tonkabohnen und Vanille sorgen für Sinnlichkeit und frauenfesselndes Selbstbewusstsein.

Dem Blogschatten und mir gefällt der Duft wirklich sehr gut. Ich glaube mir sogar noch mehr, als ihm. Er ist würzig, etwas herb und minimal süßlich. Trotz allem ist er aber weder aufdringlich noch unangenehm. Die Haltbarkeit ist dafür, dass es ein Eau de Toilette ist wirklich sehr zufriedenstellend und man kann ihn einige Stunden nach auftragen noch schnuppern. Dies ist mir bereits bei meinem "Dangerous Women" positiv aufgefallen.

Kommentare:

  1. Schöner Bericht. Habe gerade bei Facebook entdeckt, dass du auch aus Essen bist :)
    Liebe Grüße
    Saskia
    http://mystyleroom.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Jaaa, komme auch aus Essen ;)

    AntwortenLöschen