23. Juli 2014

Dr. Oetker Pizzaburger am Hbf Essen

Hallo ihr Lieben!

Gestern Morgen um 05:20 Uhr auf dem Weg zur Arbeit am Essener HBF, sah ich einen dunkelblauen Dr. Oetker Truck. Neugierig, wie ich nun einmal bin, wurde er schnell inspiziert und anschließend beschlossen, nach der Arbeit einmal vorbei zu schauen.







Gesagt getan! Nach der Arbeit schnell hin, um festzustellen, dass kostenlos halbe Pizzaburger verteilt werden. Die Burger sind verzehrfertig und es gibt alle 3 Sorten zu probieren. Pro Kunde wird allerdings nur ein halber Burger ausgegeben.

Natürlich hat sich die Blogeule es sich nicht nehmen lassen und hat sich hinter den anderen Mitmenschen in die noch nicht allzu lange Schlange eingereiht. Vor diesen Burgern stand ich im Supermarkt schon des öfteren - aber immer hat die herkömmliche Pizza gesiegt.







Der Burger wurde "frisch" zubereitet und war sehr lecker und heiß. Besonders nach der Arbeit, tat es gut, etwas warmes im Magen zu haben. Allerdings find eich sie im Vergleich zu einer Pizza recht teuer. Ich würde zwar von einer 2er Pckung Satt werden, bei Männe sähe dies aber schon wieder anders aus.







Das sagt Dr. Oetker zum Pizzaburger: "Der Pizzaburger kann aus einer Hand gegessen werden und ist damit besonders handlich. Er hat innen saftige Pizzaauflagen und außen ein knuspriges Brötchen in Burgerform. Der Pizzaburger verbindet den Geschmack einer Pizza mit dem Handling eines Burgers."



Hier noch ein Foto vom Truck und seines "Steckbriefes": 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen