5. Juli 2014

Shopping Time

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche habe ich ein wenig die Wirtschaft angekurbelt und es sind einige Produkte bei mir eingezogen. Und da ich persönlich so begeistert von ihnen bin, möchte ich sie euch nicht vorenthalten:






Bei Yves Rocher gab es vor kurzem "White night shopping". Bei dieser Aktion war das erste Produkt, welches man in den Warenkorb legt gratis, zusätzlich übernahm Yves Rocher die Verandkosten. Einzige Bedingung, der Mindestbestellwert von 10,00€. Da mussten Männe und ich natürlich dabei sein.



Männe entschied sich bei seiner Bestellung für die 3 Produkte der Energy Homme Serie. Als erstes wanderte natürlich die Anti-Aging Gesichtspflege für 14,95€ in den Warenkorb. So zahlte er jediglich 19.90€ statt 34,85€. Bis jetzt ist er mit seinen Produkten sehr zufrieden.














Ich entschied mich für ein Bauch- und Po Konturenverfeinernde Geld für 12,50€. Zusätzlich wanderte noch ein Parfüm Set für 6,00€ (Ausverkauft) in den Warenkorb, sowie 2 Nagelfeilen, eine Gesichtsmaske für unreine Haut und zu guter letzt einen Lipbalm in der Nuance "Zarte Aprikose". 

Insgesamt habe ich nun 4,99€ bezahlt. Da ich aber direkt nach der Bestellung via Paypal alles (inklusive Parfüm) bezahlt habe, erhielt ich gestern eine 6,00€ Gutschrift. Da mir eine Rücküberweisung zu umständlich war, wurde einfach eine neue Bestellung aufgegeben. Gratis Versand und inklusive Gratismaskara :)






Dann habe ich bei uns im Kaufhof noch auf eine ganzt tolle Aktion gestossen. Zu jedem Lacoste Parfüm gibt es eine kleine Damen- oder Herrentasche gratis dazu. Gesehen und verliebt. Diese Tasche musste ich also haben. Nur welcher Duft? Eigentlich habe ich ja genug zu Hause. ABER diese Tasche!






Also schlich ich durch die Regale und testete mich durch die verschiedenen Dürfte. Am Ende wurde es die 30 ml Variante "Eau de Lacoste". Und ich hatte Glück: Es war die aller aller letzte Tasche. Denn wie immer galt: "Solange der Vorrat reicht".



Kommen wir nun etwas genauer zum auserwählten Duft:


Das Eau de Lacoste versprüht Sinnlichkeit, Frische und pure Weiblichkeit mit:

Duftrichtung: blumig, fruchtig
Charakter: sinnlich, weiblich, elegant
Kopfnote: Weiße Ananas, Mandarine, Bergamotte
Herznote: Orangenblüte, Jasmin, Ananasblüte
Basisnote: Sandelholz, Vanille, Vetiver, Perubalsam


Das sagt Lacoste zu ihrem Duft:
"Eau de Lacoste versprüht ein Gefühl von Sinnlichkeit. Das Parfum eröffnet mit einer prickelnden Frische aus weißer Ananas, Mandarine und Bergamotte. Pure Reinheit erfüllt das Herz des Duftes: 




Ein weißes Blumenbouquet aus Orangenblüte, Jasmin und Ananasblüte erweckt die schmeichelnde Natur sanfter Baumwolle zum Leben. Im Fond hallt cremige Sinnlichkeit nach - eine zarte Resonanz von Sandelholz und Vanille, umhüllt von Vetiver und Perubalsam. Eau de Lacoste besticht durch seine unprätentiöse Formel, denn sie birgt einen beeindruckend authentischen Charakter."

Mein Fazit:
Dies ist bereits mein zweiter Duft aus dem Hause Lacoste. Damals befand sich "Touch of Pink" in meinem Besitz. Ich bin wirklich sehr begeistert. Der Duft ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Ich bin wirklich glücklich, dieses Schnäppchen ergattert zu haben.

Und ihr so?
Eure BlogEule

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen