6. Juli 2014

Treaclemoon Duschcremes

Hallo meine Lieben Leserinnen und Leser. Vor einiger Zeit bekam ich ein Testpaket von Traclemoon zugeschickt, über welches ich mich sehr gefreut habe. Mit dem Testen hinkte ich leider etwas hinterher. Heute kommt endlich ein kleiner Testbericht.







Ich hatten, wie bereits oben erwähnt, das Glück die neuen Duschcremes aus dem Hause Traclemoon zu testen. Hierbei handelt es sich um die Varianten "Iced Strawberry Dream" und "Those Lemonade Days".

Und ich find sie leider nicht so gut wie alle anderen. Die Duschcreme fühlt sich auf der Haut relativ neutral an. Sie schäumen meiner Meinung nach sehr gering auf und mir fehlt dadurch leider ein gereinigtes bzw. sauberes Gefühl auf dem Körper.


Der Duft beider Sorten, der sich entfaltet riecht leider sehr künstlich und ist so gar nicht meines. Besonders bei "Those Lemonade Days" ist mir dies aufgefallen. Da ich hier von bereits eine Probiergröße hatte, wurde die Fullsize Flasche kurzerhand verschenkt. 






"Iced Strawberry Dream" werde ich schnellst möglich aufbrauchen, denn auch diese hat die oben genannten negativ Eigenschaften. Hinzukommt, das "Iced Strawberry Dream" beim aufschäumen einen seltsam künstlich, wenn nicht sogar etwas chemischen Gerucht entfaltet.

Schade, denn das Design finde ich wirklich sehr ansprechend und auch die verschiedenen Sorten klingen sehr lecker.

Welche Erfahrungen habt ihr mit den Duschgels aus dem Hause Traclemoon gemacht? 

Kommentare:

  1. Das ist aber schade, dass Dich die Sorten nicht überzeugen konnten. Iced-Strawberry klingt nämlich echt lecker.
    Ich hatte mal das Cocos-Duschgel in ner Box und fand es ganz toll.
    Also DuschCREMES schäumen ja eh eher schlecht.... Auf jeden Fall bin ich jetzt weniger neugirig auf diese Sorten... zu chemisch sollte es nämlich nicht riechen...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu =)

    Danke für deinen Kommentar. Ist ja auch immer persönliches empfinden. Vielleicht kaufst du dir erstmal eine Minigröße und testest es selbst ;)

    AntwortenLöschen