1. August 2014

Ei Ei Ei Verpoorten Teil I

Hallo meine Lieben! 

Endlich komme ich wieder dazu, euch einen neuen Bericht zu präsentieren.  Vor einiger Zeit erreichte mich ein tolles Paket. Verpoorten hatte mich und meinen Blog ausgewählt, mir ein Testpaket zu kommen zu lassen, um die Produkte von Verpoorten kennen zu lernen & an ihrem Rezeptwettbewerb teilzunehmen.



Der Inhalt des Pakets:
1 Flasche 0,7 l Verpoorten Original
1 Herzflasche 0,2 l Verpoorten Original
1 Packung "Verpoortinis" (5 Schookobecher & 0,1 l Verpoorten Original)



Bei meinem ersten Rezept handelt es sich um ein selbst kreiertes Eis.


Hierzu benötigt ihr folgende Zutaten:


Ca. 300 Gramm Naturjoghurt
Eiszauber "Joghurt"
Verpoorten nach belieben
gehackte Walnusskerne
gehackter Krokant








Als erstes wird der Joghurt gemeinsam mit dem Eiszauber mit Hilfe eines  Handrührgerätes vermengt, anschließend wird der Eierlikör hinzugefügt und das Ganze noch einmal kurz verrührt. Zu guter letzt werden der Krokant, sowie die Walnüsse untergehoben. 

Je nach Lust und Laune können die Zutaten aber variieren. 



Ich habe am Schluß die Zutaten noch zur Dekoration verwendet, damit dies etwas schöner aussieht.

Nun ab ins Eisfach oder die Tiefkühltruhe und abwarten, bis es richtig gut, durchgefroren ist.








Zu verzieren habe ich zusätzlich Schokoladensauce, sowie eine bunte Mischung Eiswaffeln besorgt.








Kommentare:

  1. Oh ich liebe Eierlikör & das Endergebnis sieht wahnsinnig köstlich aus *-*
    Vielleicht magst du einmal bei mir vorbeischauen, Sophie :*
    http://konfetti-katze.blogspot.de

    AntwortenLöschen