17. Juli 2016

Brandnooz Box Juni 2016

Einen schönen Sonntag gewünscht

Hallo meine Lieben!

Heute geht es mal wieder um die bekannte Futterbox - und zwar die Juni Ausgabe. Diese hat mir diesmal leider so gar nicht gefallen. Was drinnen war und warum sich meine Begeisterung in Grenzen hält seht und lest ihr in folgendem Artikel.










Wie immer als erstes die Inhaltsangabe:

Blanchet Perlé Secco – 2,99€
Franziskaner Alkoholfrei „Blutorange“ – 0,89€
ORO d‘ Italia Kirschtomaten ungeschält – 1,29€
Dr. Karg‘s Vollkorn-Snack – 1,49€
Werner’s Herzhafte Eierkuchen „Cilli“ – 1,49€
Leibniz Cream Team „Black’n White & Double Choc“ – 1,79€
Bonbonmeister Kaiser „Wilder Sanddorn“ -1,29€
Hafervoll „Beerenmix“ – 1,69€
Mentos Kaugummis – je 0,99€


Die Box hatte einen Gesamtwert von 16,39€.



Leibniz Kekse kann ich ehrlich gesagt schon nicht mehr sehen. Der gingen sie an die liebe Familie, ebenso der Hafer Riegel.

Der Emmentaler Vollkorn Snack hingegen war ganz lecker, wird aber nicht nachgekauft.










Alle drei Produkte wurden innerhalb der Familie verschenkt, da diese leider so gar nicht unseren Geschmack treffen.










Schon wieder Bier! Schon wieder Sekt! Leider nichts neues. Die beiden durften trotzdem bei uns leibe rund wurden auch liebevoll vernichtet. Zu einem Nachkaufprodukt haben es aber beide nicht geschafft.
















Kaugummis und Bonbons finde ich ebenfalls nicht besonders einfallsreich. Die Kaugummis durften mit ins Büro, während die Bonbons erstmal in den Vorratsschrank verbannt wurden.








1 Kommentar:

  1. ...ich hoffe, die Box hat beim Vertreiber auch eine eigene Meckerbox ;) ...fühle mit dir > hätte mich auch nicht aus den Socken geschmissen!
    Als erledigt zur Seite packen und den Sonntag genießen! ...einen solchen als erholsamen wünsch ich dir!
    L*Grüssle engy

    AntwortenLöschen