11. Juli 2016

Mein bester letzter Sommer

Halli Hallo!

Ich bin wieder da! Heute mit einer erneuten Buchempfehlung. Ich dachte immer mit 33 sei ich zu alt für Jugendbücher, aber dieses von Anne Freytag hat mich eines besseren belehrt.

Das Buch handelt von der 17 Jährigem Tessa, die immer glaubte für alles noch genug Zeit zu haben, den ersten Kuss, den ersten Sex und die erste große Liebe. Doch dann wird Tessa krank und auf einmal hat sie nicht mehr für alles genug Zeit. 

Und dann ist da Oskar mit seinem großartigen Plan und schenkt Tessa einen letzten Sommer - ihren besten Sommer.



Dieses Buch hat mich emotional unheimlich mitgenommen. Ich musste rotz und Wasser heulen, selbst im Zug konnte ich mich kaum zusammenreißen. 
Ihr MÜSST es unbedingt lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen