23. August 2016

Brandnooz Box Juli 2016

Einen wunderschönen Guten Morgen!

Vor meiner kleinen Blogauszeit muss ich doch noch schnell den Boxenbericht abtippseln. Eigentlich sollte dies gestern schon geschehen, aber da hat eine spontane Wohnungsbesichtigung alles über den Haufen geschmissen ;)


Nachdem mir die letzte Box leider so gar nicht gefallen hat, bin ich von dieser umso begeisterter.











Kommen wir als erstes zum Gesamtinhalt:


Köstritzer Kellerbier – 0,75 Euro
Jules Mumm Plus – 1,99 Euro
Valensina 100% direkt gepresst – 1,99 Euro
Sinalco Orange – 0,55 Euro

Saupiquet Gegrillte Makrelen-Filets „mit nativem Olivenöl extra“ – 2,69 Euro
Academia Barilla Spaghetti – 1,99 Euro
Brandt Knusper mich „7 Kräuter“ – 1,59 Euro
Heisse Tasse „Cremige Tomaten Suppe mit Nudeln“ – 0,99 Euro
Schwartau Clever Snack – 0,99 Euro
Lorenz Snack-World Saltletts Knusperkugeln „Honig & Senf“ – 1,59 Euro
Haribo Milchbären – 0,95 Euro
Griesson Soft Cake Heimische Früchte „Birne“ – 0,79 Euro

Der Gesamtwert beträgt 16,86€.



Diese drei Produkte haben mir wirklich sehr gut gefallen. Die Knuspre mich Stangen von Brandt passen super zu Suppe, oder Salat.

Spaghetti kann man nie genug im Hause haben ...

und die Heiße Tasse ist optimal für die kalten Tage im Büro.






Alle Getränke sind sehr gut zu gebrauchen:
Bier für den Mann, Sekt für die Frau und der leckere Saft für das gemeinsame Frühstück am Wochenende :













Die Knuspre Kugeln und die Softwares waren wirklich Klasse. Ich muss ja zugeben, dass ich von dieses Soft Cakes ein großer Fan bin.
Die Gummibärchen wurden verschenkt ...
und zum Schwartau Riegel sag ich einfach mal nichts ;)

Die von uns gehasste Makrele ging an die liebe Familie :D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen